Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.


Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß dem Kirchengesetz informieren über den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD-Datenschutzgesetz-DSG-EKD) und dem Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die

Evangelisch-Lutherische Matthäuskirchgemeinde Leipzig Nordost
Kieler Straße 51
04357 Leipzig
Telefon: 0341 - 601 40 81
Fax: 0341 - 230 36 56


Die Evangelisch-Lutherische Matthäuskirchgemeinde Leipzig Nordost nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Informationen sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Betrieblicher Datenschutzbeauftragter

Bernd Othmer (Vorsitzender des Kirchenvorstandes)
Kieler Str. 51, 04357 Leipzig

Tel: 0341 601 40 81
Fax: 0341 230 36 56

E-Mail: info(at)kirche-leipzig-nordost.de


Zugriffsdaten

Die Evangelisch-Lutherische Matthäuskirchgemeinde Leipzig Nordost erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als "Server-Logfiles" ab. Folgende Daten werden protokolliert:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Vorgänger-URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Webseite. Die Evangelisch-Lutherische Matthäuskirchgemeinde Leipzig Nordost behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Cookies und Analyse-Tools 

Der Cookie ist eine kleine Textdatei, die in ihrem Browser gespeichert wird. Diese Seite verwendet lediglich technisch unbedingt notwenige Cookies:

  • Cookie zum Speichern der Sitzung (Session-Cookie). Dieser Cookie ordnet der Browser-Sitzung des Besuchers einen eindeutigen - zufällig erzeugten - Wert zu.
    Ohne diesen Cookie ist ein Absenden von Formularen nicht möglich.
    Ablauf: Sitzungsende
  • Cookie zum Speichern der Benutzeranmeldung (Login).
    Dieser Cookie speichert, ob ein Benutzer  zum Bearbeiten der Seite angemeldet ist, oder nicht.
    Ablauf: Sitzungsende

Das Besucherverhalten auf unserer Webseite wird nicht mit Analyseprogrammen ausgewertet.


Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit der Evangelisch-Lutherischen Matthäuskirchgemeinde Leipzig Nordost durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.
Nachfolgende Daten werden erhoben und verarbeitet:

e-mail und die von Ihnen darin enthaltenen persönlichen Angaben.


Umgang mit personenbezogenen Daten

Die Evangelisch-Lutherische Matthäuskirchgemeinde Leipzig Nordost erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Die Übertragung Ihrer personenbezogenen Informationen erfolgt technisch über eine SSL-Verschlüsselung.


Ihre Rechte als Nutzer der WEB-Site: Auskunft, Berichtigung und Löschung


Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.


Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.


Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde


Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Für den Bereich der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens wurde gemäß Art. 91 Abs. 2 DSGVO i. V. m. § 39 Kirchengesetz über den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland (DSG-EKD-2018) und Durchführungsgesetz zum Datenschutzgesetz des Landeskirchenamts Sachsen (DurchfG DatenschutzG) eine unabhängige Aufsichtsbehörde eingerichtet.


Örtlich Beauftragter für den Datenschutz

Für den Kirchenbezirk Leipzig ist ein Datenschutzbeauftragter bestellt. Dieser nimmt für die Kirchgemeinden mit Sitz im Kirchenbezirk und deren jeweilige unselbständige Dienste, Werke und Einrichtungen die Aufgaben eines Datenschutzbeauftragten wahr, §§ 36 ff. DSG-EKD-2018 i. V. m. der Rechtsverordnung des Landeskirchenamtes Sachsen zur Bestellung von örtlich Beauftragten und Betriebsbeauftragten für den Datenschutz (RVO Bestellung Datenschutzbeauftragte). Kontaktangaben:

David Neubert
Datenschutzbeauftragter des Kirchenbezirks Leipzig
Regionalkirchenamt Leipzig
Burgstraße 1–5
04109 Leipzig

Telefon: (0341) 141 33-36
E-Mail: david.neubert(at)evlks.de


SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.


Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.