Am 12. Juli haben wir unser Gemeindefest im Pfarrgarten Thekla gefeiert. Mit einem Gottesdienst im Grünen ging es los und mit Kaffee und Kuchen ging es weiter - aber anders als sonst sollte die Gemeinde nicht den Kuchen mitbringen, sondern Tassen und Teller für den Eigenbedarf (zum Müll sparen).  Das hat tatsächlich funktioniert ! Es gab ein kleines, kleines Bühnenprogramm, Kinderspiele, Tänze (mit gebührendem Abstand natürlich) und Zeit zum Plaudern. Es war schön, sich wiederzusehen !

Herrnhuter Losungen

Montag, 01. März 2021
Jakob sprach zu Josef: Geh hin und sieh, ob?s gut steht um deine Brüder und um das Vieh.
Ein jeder sehe nicht auf das Seine, sondern auch auf das, was dem andern dient.