Lesen Sie unseren Gemeindebrief regelmäßig und informieren sich über unsere Gemeinde ? Vielleicht bekommen Sie auch den Gemeindebrief regelmäßig in Ihren Briefkasten eingeworfen ? So soll es auch sein, damit auch all jene am Gemeindeleben teilhaben können, die nicht mehr regelmäßig zur Gemeinde kommen können. Einige der fleißigen Helfer, die regelmäßig Gemeindebriefe austragen, sind nun selbst aufgrund ihres Alters oder aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr in der Lage, dieses Ehrenamt auszuüben. Deshalb benötigen wir dringend Unterstützung. Wer dabei helfen kann, die Gemeindebriefe alle zwei Monate im Gemeindegebiet auszutragen, meldet sich bitte im Gemeindebüro. Wir möchten, dass alle Gemeindeglieder, die es möchten, regelmäßig einen Gemeindebrief erhalten. Dafür benötigen wir Ihre Hilfe.

Herrnhuter Losungen

Samstag, 05. Dezember 2020
Ein Vater der Waisen und ein Helfer der Witwen ist Gott in seiner heiligen Wohnung, ein Gott, der die Einsamen nach Hause bringt, der die Gefangenen herausführt, dass es ihnen wohlgehe.
Am Abend, da die Sonne untergegangen war, brachten sie zu Jesus alle Kranken und Besessenen. Und die ganze Stadt war versammelt vor der Tür. Und er heilte viele.